Startseite > Unsere Schule > Förderverein

Der Förderverein

Bereits 1976 gründeten Eltern der Heinrich-Schmitz-Schule einen Förderverein.

Immer dann, wenn dringende Anschaffungen in der Schule anstehen und keine Etatmittel mehr zur Verfügung stehen, hilft der Förderverein.

Mit einem Mindestbeitrag von 12 € im Jahr helfen Eltern mit, die Schule besser auszustatten, den Kindern bessere Spielmöglichkeiten zu verschaffen oder den Besuch von Theaterveranstaltungen zu ermöglichen.

Die folgende Aufzählung gibt einen kleinen Überblick über die „Guten Taten“ im Laufe der letzten Jahre

Anschaffungen:

  • Musikinstrumente,
  • Musik- und Lautsprecheranlage
  • Bastelmaterial
  • Pausenspielgeräte (Bälle, Pferdeleinen, Tischtennis-Schläger, etc.)
  • Eigentums-Fächerschränke für die Klassen
  • Experimentierboxen für den Sachunterricht
  • Bücher für die Klassenbibliothek
  • Schul-T-shirts für gemeinsame Sportauftritte
  • Unterrichtsmaterial für das Faustlos-Projekt
  • Lernsoftware
  • 10 Flachbildschirme für den Computerraum
  • Zuschüsse zu jährlichen Theaterveranstaltungen
  • 2 Klassensätze Krokofilbücher
  • …….

Die Liste ließe sich noch fortsetzen.

 

Kinder lesen in dem Förderverein gespendeten Büchern

Kinder lesen in den vom Förderverein gespendeten Krokofilbüchern

 

Wir freuen uns, wenn viele Eltern Mitglied werden.