Startseite > Unsere Schule > Klassen > Klasse 3a

Anzahl Schülerinnen / Schüler: 25

Klassenlehrerin: Frau Ziegler

Februar 2016

Karneval stand wieder auf dem Plan. An Altweiber fand unsere Schulkarnevalsfeier statt. Alle Schüler und Lehrer kamen verkleidet zur Schule. Jede Klasse hatte sich ein Frühstücksbuffet organisiert. In der zweiten Stunde trafen wir uns alle in der Aula und durften die Show der Tanzmariechen sehen. Leider konnte uns das Ratinger Kinderprinzenpaar diese Jahr nicht besuchen. Trotzdem hatten wir eine schöne Karnevalsfeier.

 

Dezember 2015

In diesem Jahr fand jeden Montag unser Adventssingen mit der ganzen Schule statt. Wir haben gemeinsam Lieder gesungen und manchmal haben einige Kinder Lieder auf Instrumenten vorgespielt, Gedichte aufgesagt oder eine Klasse hat ein Lied vorgesungen. Jeden Montag zündeten wir eine weitere Kerze an, so dass am 20.12. alle vier Kerzen brannten. Durch das gemeinsame Singen von Weihnachtslieder wurde wir auf Weihnachten eingestimmt. Das war schön.

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 08. Dezember haben wir einen Ausflug zum Düsseldorfer Flughafen, zur Air Berlin Halle, gemacht. Zunächst mussten wir durch die Sicherheitsschleuse. Einzeln gingen wir durch den Scanner und wurden abgetastet. Das war lustig. In zwei kleinen Gruppen durften wir uns Flugzeuge anschauen. Wir saßen im Cockpit, durften Anweisungen ins Flugzeug geben, die Turbinen angucken, über die Sicherheitsrutsche rutschen, durchs Cockpit in den Laderaum klettern und wir sind mit dem Bus einmal um das ganze Rollfeld gefahren und haben Flugzeuge starten und landen gesehen. Es war ein fantastischer Tag!

 

November 2015

Auch in diesem Jahr freuten wir uns auf das St. Martinsfest und den großen Umzug durch Lintorf. Wir hatten Minion-Laternen gebastelt. Nach dem St. Martins Gottesdienst wartete ein riesiger Weckmann in unserer Klasse auf uns, den wir gerecht teilten.

 

September 2015

Unser erstes Highlight in diesem Schuljahr war der Ausflug in den Krefelder Zoo, den wir zusammen mit der Klasse 2b unternommen haben. In kleinen Gruppen ging es durch den Zoo und wir haben ganz viel über die Tiere erfahren. Wir konnten Strauße, Nilfpferde, Nashörner, Elefanten, Pinguine, Schmetterlinge, Affen und Krokodile sehen. Es war ein toller Tag.

 

 

 

August 2015

Nun sind wir nicht mehr die Kleinsten an unserer Schule. Wir sind gespannt was wir dieses Schuljahr alles Lernen und Entdecken. Bei uns in der Klasse hat sich einiges getan. Wir haben ein paar neue SchülerInnen dazu bekommen und einer hat uns auch leider verlassen.  Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein tolles neues Jahr an der Heinrich-Schmitz-Schule!

 

 

 

Juni 2015

Am 22.06. hatten wir unseren Auftritt mit der Bären Big Band. Im JeKi Unterricht haben wir das ganze Schuljahr lang Instrumente und Lieder kennen gelernt. Bei diesem Konzert konnten wir dies unseren Eltern zeigen.

 

Am 19.06. haben wir einen Ausflug zum Forellenteich von Ben gemacht. Das schlechte Wetter konnte uns die gute Laune nicht verderben und wir hatten eine Menge Spaß! Frau Ziegler hat mit uns über Schnecken, Bäume und Pflanzen gesprochen und wir mussten den Garten für Anschauungsmaterial durchforsten. Ben's Vater hat uns ganz viel über die Forellen und Lebewesen im Teich erzählt und wir konnten diese auch anfassen und ins Wasser zurück lassen. Außerdem haben wir viel über Holzarten gelernt. Wusstet ihr, dass es eine Holzart gibt, die schwimmt? Besonders gut hat uns die Schatzsuche gefallen, aber auch das Trampolin springen und die Seilbahn. Abschließend haben wir mit unseren Eltern gegrillt. Es war ein toller Tag!

 

In diesem Schuljahr fand das Fußball-Turnier Rot-Weiß-Lintorf am 14.06. statt. Wir haben unser Bestes gegeben und vier tolle Spiele gespielt. Da wir aber die Kleinsten waren, konnten wir uns noch nicht gegen die Großen durchsetzten. Im nächsten Jahr greifen wir aber wieder an.

 

Mai 2015

Am 22.5. konnten wir zum ersten Mal an des Bundesjugendspielen teilnehmen. Wir mussten laufen, werfen und springen. Es war ein schöner Wettkampf und wir hatten Spaß, obwohl es auch anstrengend war.

 

Februar 2015

Am 12.2. feierten wir unser erstes Karnevalsfest an der HSS. Alle Kinder und Lehrer kamen verkleidet in die Schule. Zuerst stellten wir uns alle vor und erzählten warum wir uns für dieses Kostüm entschieden hatten. Dann spielten wir Stop-Tanz. Anschließend wurden wir von einigen Kindern aus der 4a zu einer Polonaise durch die Schule überrascht. Das war sehr aufregend! Für unser Frühstück hatte jeder etwas leckeres mitgebracht. Die größte Überraschung gab es in der Aula des KGL. Dort begrüßten wir das Kinderprinzenpaar mit seinem Gefolge und bewunderten deren Tanzeinlagen. Es war ein toller Karnevalsvormittag in der Schule!!!

 

 

November 2014

Zu St. Martin hatten wir dieses Jahr wieder die Laternenausstellung. Mit allen zusammen sangen wir auf dem Schulhof Martinslieder. Danach konnten die Laternen in jedem Klassenraum bestaunt werden und es gab viele Köstlichkeiten. Wir Kinder konnten zusammen spielen und unsere Eltern und Lehrer sich miteinander unterhalten. Es war ein super Nachmittag!

Am nächsten Tag hatten wir erst Gottesdienst und anschließend gab es einen riesigen Weckmann in unserer Klasse, den wir gemeinsam teilten, um danach zusammen zu frühstücken. Es war sehr lecker!

Der Höhepunkt war unser 1. Laternenumzug durch Lintorf. Vorne weg ritt St. Martin, wir begleiteten ihn mit Liedern und an den Straßen hatten sich viele Meschen versammelt, um sich unsere Laternen anzusehen! Die nachgespielte Geschichte und das Feuer auf dem Schulhof der Johann-Peter-Melchior-Schule war besonders toll!

 

Oktober 2014

Da jetzt die dunkle Jahreszeit beginnt haben wir und die 1b Sicherheitswesten bekommen. Diese reflektieren Lichtstrahlen, wodurch uns Autofahrer und Fahrradfahrer besser sehen können. Im Sachunterricht haben wir auch noch mal darüber gesprochen, das wir an einer Straße ohne Ampel oder Zebrastreifen erst nach links, dann nach rechts und danach nochmal nach links gucken müssen, bevor wir die Straße überqueren. Gibt es eine Ampel, dann dürfen nur bei grün gehen!

 

September 2014

Wir sind die Klasse 1a der Heinrich-Schmitz-Schule. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Schmitzer-Hantusch, aber wir nennen Sie nur Frau Schmitzer. Frau Schmitzer hat uns in den wenigen Wochen schon einiges beigebracht. In Deutsch können wir schon die ersten Wörter schreiben, in Mathe üben wir noch das Schreiben der Zahlen und legen mit Plättchen schöne Muster. In Kunst haben wir mit unseren Laternen angefangen. Wir basteln Drachenlaternen, weil unser Klassentier ist der Drache Drago. Wir haben eine schöne Zeit in der Schule!