Startseite > Unsere Schule > Betreuung > Allgemeines

Die Heinrich-Schmitz-Schule ist eine verlässliche Schule, Unterrichtsbeginn ist jeden Tag um 8 Uhr, ab 7.45 Uhr sind die Kinder beaufsichtigt.

Je nach Bedarf kann auch eine Betreuung ab 7.00 Uhr angeboten werden.

Für die Zeit nach Unterrichtsschluss gibt es 2 Möglichkeiten der Betreuungsform:

  • Offene Ganztagsschule mit Ferienbetreuung bis 17 Uhr
  • Über-Mittag-Betreuung  bis 14 Uhr

Beide Betreuungsformen werden in Trägerschaft des Vereins zur Förderung der Über-Mittag-Betreuung in Ratingen e.V. organisiert. Da es sich dabei um eine schulische Veranstaltung handelt, ist das pädagogische Konzept der Offenen Ganztagsschule eng verbunden mit unserem Schulprogramm.

Unsere Projekte, z.B. Gesund macht Schule – Faustlos – Lernen mit neuen Medien – Bewegung und Entspannung - Individuelle Förderung – EU-Schulobstprogramm, werden auch im Nachmittagsbereich fortgeführt. Freizeitangebote werden gemeinsam nach den Wünschen der Kinder geplant.

Die Kinder sind auch im Nachmittagsbereich über die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen versichert.

Ausführlichere Informationen zu beiden Betreuungsangeboten erhalten sie über die Homepage www.uemb-ratingen.de und unter